18 Jahre Service-System Fahrzeugeinrichtungen -5. Generation- vielfach getestet

Wie bei jeder Generation unser Fahrzeugeinrichtung steht nach Abschluss der Produktentwicklung die Überprüfung der Sicherheit im Vordergrund. Bereits zum fünften Mal wurde ein erfolgreicher Crashtest vorgenommen, welcher entsprechend durch Dokumente, Videos und Fotoaufnahmen dokumentiert ist.

Auf der Testanlage  von Valtutec S.A. in Frankreich unterzogen wir unsere aktuelle Version einem Crashtest Mobilität auf einer Katapult Anlage. Der mit dem Katapult durchgeführte Test sollte somit das Verhalten der Innenausstattung eines Lieferwagens bei einer Verzögerung von 10 g während 30 Millisekunden und 25 g während 40 Millisekunden anzeigen. Die zu prüfende Inneneinrichtung aus Stahlblech und Aluminium ist dabei auf einem starren, mechanisch geschweißten Rahmen befestigt und stellt für den Test den Kasten eines Lieferwagens Fahrzeuginnenausbau dar.

  

 Crashtest-Bild-1Crashtest-Bild-2  Crashtest-Bild-3 Crashtest-Bild-4
 Anlauftunnel

 Aufprallrohre/

Bremsen

 freistehende Testgewichte  freistehende Testgewichte
   Anordnung  Crashtest-Bild-6  vor Test  
 Crashtest-Bild-9  Crashtest-Bild-7  Crashtest-Bild-8  Crashtest-Bild-5

 Aufprallrohre/Bremse

nach Test

 Wanne nach Test  Anordnung nach Test   Schublade nach Test

T-UV-Bericht

Den vollständigen Prüfbericht können Sie auch schriftlich anfordern.

 

Technische Daten:

Eigengewicht der Fahrzeugeinrichtung inkl. Bodenplatte 162,56 kg

Gesamtgewicht inkl Zuladung für den Test: 372,2 kg (Zuladung deutlich höher als gefordert)

Aufprallgeschwindigkeit: 14,05 m/s (50,58 km/h)

Ergebnisse nach Test:

  1. Die Anzahl der Ballastelemente, die beim Test aus der Einheit herausgeschleudert wurden: 0 (null)
  2. Das Eindringen der Einrichtung der Ballastelemente in der Fahrerkabine: 0 (null)
  3. Konformität der Fahrzeugeineinrichtung nach dem Test: Ja (gegeben)
  4. Bemerkungen: Keine

Dokumentation durch Valutec mittels Fotos, Highspeed Videos und Testbericht.

 LSS-Wenzel

 

Wie bei jeder Generation unser Fahrzeugeinrichtung steht nach Abschluss der Produktentwicklung die Überprüfung der Sicherheit im Vordergrund. Bereits zum fünften Mal wurde ein erfolgreicher... mehr erfahren »
Fenster schließen
18 Jahre Service-System Fahrzeugeinrichtungen -5. Generation- vielfach getestet

Wie bei jeder Generation unser Fahrzeugeinrichtung steht nach Abschluss der Produktentwicklung die Überprüfung der Sicherheit im Vordergrund. Bereits zum fünften Mal wurde ein erfolgreicher Crashtest vorgenommen, welcher entsprechend durch Dokumente, Videos und Fotoaufnahmen dokumentiert ist.

Auf der Testanlage  von Valtutec S.A. in Frankreich unterzogen wir unsere aktuelle Version einem Crashtest Mobilität auf einer Katapult Anlage. Der mit dem Katapult durchgeführte Test sollte somit das Verhalten der Innenausstattung eines Lieferwagens bei einer Verzögerung von 10 g während 30 Millisekunden und 25 g während 40 Millisekunden anzeigen. Die zu prüfende Inneneinrichtung aus Stahlblech und Aluminium ist dabei auf einem starren, mechanisch geschweißten Rahmen befestigt und stellt für den Test den Kasten eines Lieferwagens Fahrzeuginnenausbau dar.

  

 Crashtest-Bild-1Crashtest-Bild-2  Crashtest-Bild-3 Crashtest-Bild-4
 Anlauftunnel

 Aufprallrohre/

Bremsen

 freistehende Testgewichte  freistehende Testgewichte
   Anordnung  Crashtest-Bild-6  vor Test  
 Crashtest-Bild-9  Crashtest-Bild-7  Crashtest-Bild-8  Crashtest-Bild-5

 Aufprallrohre/Bremse

nach Test

 Wanne nach Test  Anordnung nach Test   Schublade nach Test

T-UV-Bericht

Den vollständigen Prüfbericht können Sie auch schriftlich anfordern.

 

Technische Daten:

Eigengewicht der Fahrzeugeinrichtung inkl. Bodenplatte 162,56 kg

Gesamtgewicht inkl Zuladung für den Test: 372,2 kg (Zuladung deutlich höher als gefordert)

Aufprallgeschwindigkeit: 14,05 m/s (50,58 km/h)

Ergebnisse nach Test:

  1. Die Anzahl der Ballastelemente, die beim Test aus der Einheit herausgeschleudert wurden: 0 (null)
  2. Das Eindringen der Einrichtung der Ballastelemente in der Fahrerkabine: 0 (null)
  3. Konformität der Fahrzeugeineinrichtung nach dem Test: Ja (gegeben)
  4. Bemerkungen: Keine

Dokumentation durch Valutec mittels Fotos, Highspeed Videos und Testbericht.

 LSS-Wenzel

 

Zuletzt angesehen